Mother Earth
Gold flow
Delphin
Powerful Transformation
Zentrierung
Neubeginn
Spirit Power
Aufstieg
Healinglight
Der Schamane
Butterfly
Stille
Release
Stars glow
Spirit Communikation
Raum & Zeit

Craniosacral-Therapie

Was ist Craniosacral-Therapie?

Der Ursprung dieser Therapieform liegt in der Osteopathie. Der Name Craniosacral setzt sich aus zwei Begriffen zusammen, Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein). Die beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen.

Die Craniosacral-Therapie ist eine ganzheitliche Behandlungsform. Es ist eine sehr sanfte, manuelle und für den Klienten eine eher passive Körpertherapie, die zum Ziel hat, Disharmonien auf verschiedenen Körperebenen ins Gleichgewicht zu bringen.

Durch Unfälle, Stürze, Verletzungen, Krankheiten oder seelische Schocks können die craniosacralen Rhythmen gestört sein und Energieblockaden im Körper verursachen. Im Laufe der Zeit können solche Störungen zum Auslöser von Erkrankungen werden, die sich in körperlichen oder psychosomatischen Symptomen äussern.

Wann wird diese Therapieform genutzt?

Die Beliebtheit dieser Therapieform erwächst aus ihrer erstaunlichen Vielseitigkeit und aus ihrer Effektivität in der Behandlung von Verletzungen und Schmerzen. Die Craniosacral-Therapie kann vom Neugeborenen bis hin zu alten Menschen, sogar in sehr gebrechlichem oder schmerzvollem Zustand, angewendete werden. Auch als ergänzende Unterstützung zu medizinischen Therapien oder als Prävention ist die craniosacrale Behandlung vorteilhaft, da sie Immun-, Hormon- und Nervensystem positiv beeinflusst.

 Hier noch weitere Anwendungsgebiete:

  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
  • Schleudertrauma
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Allergien
  • Depressionen / stressbedingte Beschwerden
  • Schlafprobleme / Erschöpfungszustände
  • Allg. Schmerzzustände
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Geburtstrauma
  • Kieferorthopädische Probleme

Wie verläuft die Behandlung?

Bei der ersten Sitzung findet zuerst ein Gespräch statt, in dem wir feststellen, was den Klienten beschäftigt und was er gerne verändern möchte. Danach wird ca. 45-60 Min. behandelt, am Schluss kommt nochmals ein kurzes Empfindungs- und Verlaufsgespräch hinzu.

Bei den weiteren Sitzungen werden meist Kurzgespräche vor und nach der Behandlung stattfinden. Bei Kinder und älteren Menschen wird die Behandlungszeit meist kürzer gehalten, ca. 20-45 Min.

Wie schon erwähnt ist es für den Klienten eine eher passive Behandlungsform. Je mehr man wieder in Einklang mit seinem Körper ist, desto mehr kann man die Energiearbeit und den eigenen Craniosacral-Rhythmus wahrnehmen und spüren.

Kosten:

60 Min. = 120.- Fr.

30 Min. =   60.- Fr.

Multiple Hands Methode:

60 Min. = 200.- Fr.

Anmeldung:

Telefon: 079/565'10'68 Myriam

E-Mail: info@lichtkraft-herz.ch